Das Wappen von Kate Middleton

Familienwappen von Kate Middleton

Familienwappen von Kate Middleton

Hier sehen wir das Familienwappen von Kate Middleton, welches sie noch kurz vor ihrer Hochzeit der Öffentlichkeit präsentiert hat. Das Wappen wurde von ihrem Vater Michael Middleton beim Londoner College of Arms in Auftrag gegeben, dem für die Wappenherstellung zuständigen Amt, wie Mitarbeiter des Königshauses erklärten.

Das Wappen (welches übrigens in Deutschland in dieser Form nicht als Familienwappen zu führen wäre, da es den deutschen heraldischen Regeln nicht entspricht) zeigt drei Eichenzweige, welche Kate und ihre beiden Geschwister symbolisieren sollen. Das Wappen ziert oben eine blauen Schleife, die anzeigen soll, das Kate unverheiratet ist. Zudem ist in Anlehnung an den Mädchennamen von Kates Mutter – Goldsmith – ein goldener Sparren (eine Zickzackleiste) zu sehen. Zwei weiße Balken sollen Hügel und Berge symbolisieren und für die Aktivitäten der Familie im Freien stehen. Das Wappen ist in rot und blau gehalten, den Farben der britischen Flagge.

Umgerechnet 5.000 EUR soll das Wappen gekosten haben

Prinz William heiratete Kate Middleton am 29. April in der Londoner Westminster Abbey. Nach der Hochzeit wird nun Kates Wappen neben dem von William platziert. Nach britischem Recht ist es nur Kates Bruder James und nicht ihrer Schwester Pippa erlaubt, das Wappen an seine Nachfahren weiterzugeben.